Einige Gedanken zur Antiviren-Industrie

Ich reise mittlerweile viel. Reisen – vor allem Geschäftsreisen – nehmen fast die Hälfte meines Lebens ein.

Konferenzen, Messen, Meetings (mit kurzem Aufenthalt am Strand oder im Skigebiet – wenn dafür überhaupt Zeit ist). Und bei diesen Veranstaltungen werden mit viele verschiedene Fragen gestellt. Im letzten Jahr wollte man meistens meine Meinung über Microsofts Anti-Virus und die daraus möglicherweise entstehenden Änderungen der Antiviren-Industrie hören.

Diese Frage hat mich zum Nachdenken über die aktuelle Situation und den Antivirus-Markt gebracht –hier ist das Ergebnis.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.