no-image

Jeder sieht etwas anderes, als er sehen will

Zum Ende des ersten Quartals entdeckte Kaspersky Lab den modularen Trojaner Backdoor.AndroidOS.Triada, der den von ihm zu ladenden Trojanern (der Payload) die Rechte eines Superusers zur Verfügung stellte, sowie die Möglichkeit, sich in Systemprozesse einzubauen. Bald darauf, am 15. März, entdeckten wir bei Kaspersky Lab eins der Module, die die Durchführung einer gefährlichen Attacke ermöglichen, und zwar den Austausch der in den Browser zu ladenden URL. Kompletten Artikel lesen

no-image

Kleine User im großen Netz

Im vorliegenden Bericht wird die Statistik des Moduls „Kindersicherung“ zu den Besuchen von Kindern auf Websites unterschiedlicher unerwünschter thematischer Kategorien genauer betrachtet. Mit Hilfe dieser Statistik lässt sich einschätzen, auf Websites welcher Kategorien von unerwünschtem Content Kinder am häufigsten landen. Kompletten Artikel lesen

no-image

Wie man Verkehrssensoren austrickst

Die Sensoren sind im Prinzip die unterste Ebene der Infrastruktur einer „smarten Stadt“. Sie geben Rohdaten über den Verkehr weiter, ohne die eine Analyse oder die korrekte Einstellung des Systems unmöglich wären. Dementsprechend sollten die von den Sensoren stammenden Informationen genau sein. Doch wie sieht es wirklich aus? Kompletten Artikel lesen

no-image

Die Evolution brasilianischer Malware

Die Cyberkriminalität in Brasilien hat sich in den letzten Jahren drastisch verändert. Sie hat einen Wandel durchlaufen von einfachen, aus öffentlichem Quellcode zusammengebastelten Keyloggern hin zu maßgeschneiderten Fernsteuerungstools, die eine vollständige Attacke unter Verwendung des infizierten Computers durchführen können. Kompletten Artikel lesen

no-image

Krankenhäuser im Jahr 2016 unter Beschuss

Das Jahr 2016 begann mit einer recht hohen Zahl an Sicherheitsvorfällen, die auf Hacks in Krankenhäusern und von medizinischer Ausrüstung zurückzuführen sind. Dazu gehört auch eine Ransomware-Attacke auf ein Krankenhaus in Los Angeles. Dasselbe passierte in zwei deutschen Krankenhäusern. Außerdem gab es einen Fall von Eindringen in ein System zur Patientenüberwachung und Medikamentendosierung, einen Angriff auf ein Krankenhaus in Melbourne und so weiter und so fort – und das alles in den ersten zwei Monaten des Jahres 2016! Kompletten Artikel lesen