Worm.SymbOS.Comwar verbreitet sich in den Niederlanden

Was für ein Zufall?

Vergangenes Wochenende war einer unserer Vertriebsmanager auf einer Handelsmesse in Amsterdam.
Als er eine Mitteilung erhielt mit der Frage, ob er eine Datei über Bluetooth empfangen möchte, willigte er ein.

Uns wurde klar, dass er die zweifelhafte Ehre hatte, einer der Ersten zu sein, der einenWorm.SymbOS.Comwar.a (auch bekann als Commwarrior.b) in der freien Wildbahn in den Niederlanden gesichtet hat.

Somit gibt es nun ein weiteres Land auf der Liste.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.