Erster holländischer Bank-Trojaner entdeckt

Nun wurde der erste Trojaner, der eine holländische Bank ins Visier nimmt, gefunden.

Kurz nachdem ich gestern meinen Blogeintrag fertiggestellt hatte, bekam ich ein sehr interessantes Sample, das ich mir genauer ansah.

Es zeigte sich, dass es sich dabei um ein weiteres erstes Exemplar einer neuen Art handelte – ein Bank-Trojaner, der unter anderem auf eine holländische Bank zielt.

Die Holländische Postbank war schon öfter Ziel von Phishing-Attacken, da sie die einzige große Bank in Holland ist, die noch TAN-Codes verwendet.

Es war nur eine Frage der Zeit, bis sich die Kriminellen vom Phishing auf Trojaner verlegten.

Wir haben diesem Trojaner-Exemplar den Namen Trojan-PSW.Win32.Agent.ew gegeben.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.