Website ImageShack von Anti-Sec geknackt

Die Website von ImageShack wurde von der Hackergruppe Anti-Sec geknackt. Die Angreifer luden ein Manifest auf den Server, in dem sie weitere Angriffe ankündigten.

Laut einem Bericht von The Register richtet sich der Angriff der Hackergruppe ‚Anti-Sec‘ gegen die Veröffentlichung von Sicherheitsmängeln auf verschiedenen Sicherheitsseiten. Die Hackergruppe wurde in den letzten Monaten beispielsweise durch erfolgreiche Angriffe auf die Website ‚astalavista.com‘ bekannt. Anti-Sec wird auch mit dem mittlerweile als Hoax entlarvten OpenSSH-Hack in der letzten Woche in Verbindung gebracht.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.