Volksbanken von Phishing Angriff betroffen

Die Virenschutz Firma G-Data hat am heutigen Mittwoch eine Warnung vor einer Phishing-Mail herausgegeben, die millionenfach im Netz verschickt wurde und Kunden der Volksbank als Ziel hat. Die Mailempfänger werden dazu aufgefordert eine unechte Service-Webseite aufzurufen um dort die Kundendaten einzugeben. Es handelt sich dabei jedoch um eine Phishing-Webseite und sollte auf keinen Fall besucht werden ebenso ist eine Beförderung der Phishing-Mail in den virtuellen Papierkorb ratsam.

Von der aktuellen Phishing Welle sind Kunden der Volks-, und Raiffeisenbanken bedroht und sollte nicht auf die Phishing-Mail reagieren, welche sich mit der Betreffzeile „Neuer Zugang zum Online-Banking“ derzeit im World Wide Web verbreitet.

Die Phishing Webseite ist in China gehostet und nach Einschätzung der Sicherheitsexperten handelt es sich um die gleichen Cyberkriminellen, die bereits im vergangenen Jahr an Kontodaten und TAN-Nummern gelangen wollten. Zur eigenen Sicherheit wird empfohlen die Mail nicht zu öffnen und künftig einen Spamfilter einzusetzen damit solche und ähnliche Mails vorab aussortiert werden.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.