Sturm-Attacken gehen weiter

Die Sturm-Wurm-Gang lockt bereits mit Neujahrsgrüßen.

Nachdem die Sturm-Gang ihre Weihnachts-Attacken relativ spät startete, sind die Cyber-Kriminellen zu Neujahr umso früher dran. Bereits jetzt senden sie nach Angaben des Sicherheitsunternehmens F-Secure Spam-E-Mails aus, die Neujahrsgrüße auf E-Karten versprechen, die Anwender aber auf die Malware-verseuchte Webseite uhaveapostcard.com umleiten.

Die Seite enthält zwar keine Exploits, aber sie versucht die Datei “Happy2008.exe“ auf den Rechnern der potenziellen Opfer zu installieren. Dabei handelt es sich um eine weitere Variante des wohlbekannten Sturm-Wurms.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.