Spore ist Piraten-Favorit

Das Jahresende naht, und es ist Zeit für die allseits beliebten Favoritenlisten. Und was wäre da verlässlicher als die Liste der P2P-Renner?

Auf der steht Spore ganz oben – dass es einige Kritik an dem Spiel gab, hat wohl kaum jemand davon abgehalten, sich eine Version aus dem Netz zu ziehen. Die Daten, die aus dem P2P-Protokoll BitTorrent gezogen werden, weisen jedenfalls auf stolze 1,7 Millionen Downloads seit September hin; EA kommt bei den legalen Verkäufen nach eigenen Angaben auf fast zwei Millionen Exemplare.

Platz Nummer 2 geht an The Sims 2 mit immerhin noch 1.150.000 Downloads.

Als wesentlicher Grund für den “Erfolg” von Spore gilt das restriktive DRM, mit dem es ausgerüstet war und das auch Käufern das Leben schwer machte. Der Hack ohne DRM dürfte sich auch bei Besitzern, die für Spore gezahlt hatten, einer gewissen Beliebtheit erfreut haben.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.