Phishing-Attacke? Nachrichten bei Googlemail verschwinden

Immer mehr Googlemail-Nutzer beklagen sich über das plötzliche Verschwinden von E-Mails bis hin zu einer komplett leeren Inbox.

Laut ’computerworld.com’ existieren im Hilfe-Forum von Googlemail bereits etliche Threads, die sich mit diesem Thema befassen. Google verweigert aus Datenschutzgründen Informationen zu Einzelfällen. Ein Sprecher des Unternehmens erklärte aber, dass Probleme dieser Art mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Resultat aus Phishing-Attacken oder gestohlener Passwörter sind.

Dies wird von den Anwendern vehement bestritten. So stellte die Journalistin Jessica Squazzo fest, dass alle E-Mails aus dem Jahre 2007 verschwunden seien. “Wenn jemand mein Konto gehackt hätte, warum hätten die Bösewichte nur alle meine Mails von 2007 gelöscht?“, hinterfragt sie. Ob es Google nun passe oder nicht, so ein Phänomen sehe stark nach einem Problem mit den Mail-Servern aus.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.