Page Hacker: Firefox-Plug-in knackt Webseiten

Stören Sie beim Lesen einer Webseite die Werbebanner? Gefällt Ihnen die Überschrift des Artikels nicht? Passt Ihnen sowieso nicht, was die Redakteure da schreiben? Dann manipulieren Sie einfach die ganze Seite und gestalten Sie sie neu.

Page Hacker ist ein Plug-in für den Browser Firefox. Einmal installiert können Sie es über die Tastenkombination [Strg]+[F2] ein- und ausschalten. Wenn es aktiv ist, können Sie beliebige Elemente einer Webseite verändern. Sie können Bilder und Werbebanner löschen, Texte überschreiben oder Inhalte entfernen. Sie arbeiten dabei direkt im Layout der Seite und können das Ergebnis sogar ausdrucken. Sobald Sie die Seite neu laden oder den Browser schließen, sind die Manipulationen wieder verschwunden.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.