Japan: Windows XP ist die erste Wahl für Computer

Seit 19 Monaten ist das neue Betriebssystem von Microsoft, Windows Vista, auf dem Markt. Während einige Nutzer vom neuen Betriebssystem aus dem Hause Redmond begeistert sind, gibt es andere, die nicht zu den Fans von Vista zählen.

Eine aktuelle Studie, die von What Japan Thinks durchgeführt wurde besagt, dass fast ein Fünftel der Befragten (19 Prozent) noch immer den Vista-Vorgänger XP bevorzugen. Insgesamt hat Windows XP in Japan einen Marktanteil von 65,3 Prozent, während Vista auf 24,3 Prozent kommt.

Für die Umfrage hat What Japan Thinks etwa 300 Personen befragt. In der Umfrage wurden etwa 300 Verbraucher befragt, wobei 90,4 Prozent der Vista-Nutzer angaben, das Betriebssystem nur zu nutzen, weil es beim Kauf des Computers dabei war.

Generell seien zwei Drittel der Befragten jedoch zufrieden mit dem aktuellen Betriebssystem aus dem Hause Microsoft. Bereits im März 2007 hatte What Japan Thinks eine ähnliche Umfrage durchgeführt. Damals kam Windows XP auf einen Marktanteil von 78,8 Prozent und Vista war nur auf 0,9 Prozent aller Rechner installiert.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.