Gepatchte Sicherheitsanfälligkeiten

Das Patchen des Systems ist und bleibt ein wesentlicher Bestandteil einer umfassenden Sicherheitsstrategie. Im Falle von Windows reicht es aus, zu diesem Zweck das Automatische Update zu aktivieren. Weiter Informationen hierzu finden Sie unter http://www.microsoft.com/.
Hier ein Überblick über alle Patches des Jahres 2008:

  Kritisch Wichtig Moderat
Januar 1 0 1
Februar 6 0 5
März 0 4 0
April 0 5 3
Mai 0 3 1
Juni 3 3 1
Juli 0 0 4
August 0 6 5
September 0 4 0
Oktober 6 6 1
November 0 1 1
Dezember 0 6 2
Gepatchte Sicherheitsanfälligkeiten im Jahr 2008

In der oben stehenden Statistik sind nicht nur die regulären „Dienstags-Updates“ enthalten, sondern auch jedes andere von Microsoft herausgegebene Patch. Bisher hat es in diesem Jahr nur ein derartiges Update gegeben, und zwar im Oktober http://www.microsoft.com/.
Vielleicht sind Sie bereits auf das jüngste Microsoft Security Advisory (961051) aufmerksam geworden, das sich auf eine Sicherheitslücke im Internet Explorer bezieht http://www.microsoft.com/. Bisher wurde dazu noch kein Patch veröffentlicht, aber wir lassen Sie es wissen, sobald sich dieser Zustand ändert.
Die folgende Tabelle zeigt, dass die Zahlen im Laufe der letzten 3 Jahre relativ konstant geblieben sind. Die Aufstellungen für das Jahr 2006 bzw. 2007 finden Sie unter http://www.viruslist.com/en/ und http://www.viruslist.com/en/.
Hier eine Übersicht der Gesamtergebnisse der letzten drei Jahre:

  Kritisch Wichtig Moderat
2006 49 23 5
2007 43 24 2
2008 45 31 2
Gepatchte Sicherheitsanfälligkeiten

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.