Geknackt: USB-Stick verwandelt PC in einen Mac

Efix: Ermöglicht Mac OS auf PCs. Mit Hilfe eines „Efix“ genannten USB-Dongles soll Apples aktuelles Betriebssystem Leopard jetzt auch auf normalen PCs installiert werden können. Die Anwendung sei laut den Entwicklern denkbar leicht: Das Dongle wird einfach auf einen internen USB-Platz gesteckt, danach gelingt die Installation von Mac OS reibungslos, wenn die verbauten Hardware-Komponenten unterstützt werden. Auf der eigenen Homepage haben die Efix-Entwickler eine Liste mit allen getesteten Komponenten veröffentlicht, die funktionieren sollen.

„EFi-X“ kostet rund 110 Euro, ist in Deutschland aber bisher nicht erhältlich. Auf der Herstellerseite wird allerdings ein Kontakt zu einem Schweizer Händler angegeben, der den Dongle verkauft.

Dass es sich beim Efix-Dongle nicht um einen verspäteten Aprilscherz handelt, hat der amerikanische Technik-Blog Gizmodo überprüft. Auf dem Testrechner ließ sich Leopard problemlos installieren und nutzen. Einzig der Systemstart dauere viel länger, als bei einem echten Apple-Rechner.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.