Falsche Windows-Update verseuchen den PC

Zurzeit kursieren gefälschte Microsoft-E-Mails, die auf angebliche Sicherheits-Updates verweisen.

Die gefälschten E-Mails sind der Internetseite des Microsoft-Update-Dienstes nachempfunden. Der Betreff lautet „Keep your System up to date“. In der Nachricht wird der Empfänger dazu aufgefordert, seinen Rechner auf den neuesten Stand zu bringen. Wenn er dies nicht innerhalb von zwölf Stunden tue, werde sein Windows abgeschaltet. Die E-Mail enthält zwei Links, über die kritische Windows-Updates eingespielt werden können.

Wer einen der Links anklickt, verseucht seinen PC mit einem gefährlichen Trojaner. Die Sicherheitsexperten von Sunbelt stufen den Trojaner namens IRC.Backdoor.Trojan als einen gefährlichen Backdoor ein. Mit Hilfe des Schädlings erlangen die Angreifer Kontrolle über infizierte Rechner und können diese dann fernsteuern.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.