Botnetze: Bis zu 25.000 Spams pro PC und Stunde

Botnetze haben eine ungeheuer große Leistungsfähigkeit, wenn es um den Versand von Spam-Mails geht. Das beste derzeit aktive System kann bis zu 25.000 Nachrichten pro infiziertes System in einer Stunde verschicken.

Das haben Forscher des Sicherheits-Instituts TraceLabs aus den USA in einer Untersuchung herausgefunden. „Rustock“ und „Xarvester“ heißen die Spitzenreiter unter den Botnetzen, die es auf diesen Wert bringen. Dies entspricht maximal 600.000 E-Mails pro Tag oder 4,2 Millionen pro Woche.

Bedenkt man, dass solche Botnetze in der Regel aus einigen zehntausend bis hunderttausend Rechnern bestehen, erhält man eine Ahnung davon, auf welch leistungsfähige Infrastrukturen Spammer zugreifen können. Der Versand von Millionen Werbenachrichten ist binnen Minuten zu organisieren und durch die Verwendung gekaperter Rechner auch noch äußerst billig.

Das drittplatzierte Botnetz, „Mega-D“ schafft immerhin 15.000 Spams pro Stunde und PC. 4.000 Nachrichten sind es bei „Grum“, dem schlechtesten der zehn untersuchten Netze. Die Forscher hatten Test-PCs bewusst mit Trojanern infiziert, die Rechner für die jeweiligen Botnetze rekrutieren und die Leistungsfähigkeit der integrierten Mailserver getestet.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.