Kido, das ist nicht witzig

Am 13. Januar erhöhten wir das Alarmierungsniveau für die Kido-Familie auf Orange: moderates Risiko. Es ist schon eine Weile her, seit ein Netzwerkwurm der ‚alten Schule‘ solches Aufsehen erregte – Kido’s schaffte es nicht nur im Vertrauen auf die kritische Windows SMB Schwachstelle zur Verbreitung, er ging auch mit brachialer Gewalt gegen schwache Passwörter vor, um Zugang zu andern Maschinen im lokalen Netzwerk zu bekommen.

Deshalb (zusammen mit einigen andern Dingen) ist es äußerst schmerzhaft, Kido zu beseitigen. Wir haben deshalb beschlossen, ein frei erhältliches Tool zur Säuberung infizierter Maschinen bereit zu stellen.

208187625

Sie können unseren KidoKiller-Tool auf support.kaspersky.com bekommen.

Tun Sie sich keinen Zwang an und probieren Sie es aus.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.