Kido (Conficker): Ernüchterung

Überall auf der Welt haben wir bereits den 2. April und das Internet funktioniert nach wie vor. Bis jetzt ist alles in Ordnung.
Kido / Conficker / Downadup stand in dieser Woche wahrhaftig im Zentrum der Aufmerksamkeit. Doch wie die Mehrzahl der Experten vermutet hatte, passierte am 1. April gar nichts.
Der ganze Lärm erinnerte mich an Sober, der eigenartigerweise nicht einmal beiläufig in den unzähligen Geschichtchen erwähnt wurde, die ich in den letzten Tagen gelesen habe. Vor etwas mehr als 3 Jahren trat eine Epidemie des Mailwurms Email-Worm.Win32.Sober.y auf (darüber schrieb damals Costin).
Als Sober.у aktualisiert werden sollte, erstarrte die ganze Welt und wartete, genau wie heute. Und genauso wie heute passierte am ersten Tag absolut nichts. Es wird interessant sein zu beobachten, wo und wann die Parallelen zwischen Sober und Kido / Conficker beendet sind.
Viele Massenmedien fragen, ob denn der zu erwartende aktualisierte Kido nur ein gewöhnlicher Scherz sein wird. Ich kann mit Sicherheit sagen: „Nein“. Doch sollten Gerüchte über die Verhaftung der Urheber des Wurms zu Ihnen gedrungen sein, dann war das leider wirklich ein Aprilscherz.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.