Hacker-Angriff auf US-Musikindustrie

Die Online-Präsenz der Recording Industry Association of America (RIAA) wurde zum wiederholten Male von Hacker umgestaltet.

Die Angreifer konnten mit ihrer aktuellen Attacke sogar den gesamten Inhalt der Website zu entfernen. Der Hack hat seinen Ausgang offenbar auf der Webseite Reddit genommen. Dort wurde Code-Schnippsel gepostet, mit dem sich eine Datenbank-Abfrage starten lässt, die die RIAA-Seite erheblich beschäftigt. Der sich daraus ergebenden Möglichkeit, gemeinschaftlich die Seite in die Knie zu zwingen, konnten offenbar zahlreiche Reddit-Benutzer etwas abgewinnen, und starteten entsprechende Anfragen. Zu dem Hacker-Angriffe könnte es ebenfalls durch ein Sicherheitsleck in der mySQL-Datenbank gekommen sein.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.