Googles App-Engine-Seite gehackt

Das sieht aber gar nicht gut aus, wenn Google wirklich der Welt Server werden will, wie wir erst gestern zu berichten hatten.

Ausgerechnet die Seite, mit der Google um das Vertrauen von Firmen und Entwicklern für das Projekt „App Engine“ wirbt, erklärten Hacker umgehend zu ihrem Besitz. Besonders peinlich für Google, dass es Script-Kiddies gewesen sein könnten, denn sie setzten einen relativ schlichten Javascript-Exploit ein, der längst als cross-site scripting bekannt ist.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.