Avarta – ein MS-Publisher-Virus

Der Frühling scheint eine fruchtbare Zeit für neue Ideen und Proof-of-Concepts zu sein. Doch nicht immer gibt es Grund zur Sorge.

In diesem Fall haben wir einen neuen Virus erhalten, der Microsoft-Publisher-Dateien (*.pub) infiziert. Eine nähere Beschreibung von „Avarta“ finden Sie hier.

Aufgrund seiner plumpen Verbreitungsmethode und seinen offensichtlichen Schadfunktionen dürfte Avarta keine Chancen haben, „in the wild“ zu überleben. Noch vor drei oder vier Jahren hätte man Avarta eventuell als innovatives Stück Malware betracht. Heutzutage aber sind Makroviren nahezu ausgestorben – womit Avarta nur noch ein Proof-of-Concept fur eine Bedrohung vergangener Tage darstellt.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.