Fehler in WannaCry ermöglichen Wiederherstellung der Dateien nach Infektion

Manchmal unterlaufen den Entwicklern von Ransomware Fehler bei der Programmierung des Codes. Diese Fehler können den Opfern unter Umständen helfen, nach einer Infektion mit Erpressersoftware wieder Zugriff auf ihre Originaldateien zu erhalten. Dieser Artikel liefert eine Kurzbeschreibung verschiedener Fehler, die den Entwicklern der Erpressersoftware WannaCry unterlaufen sind. Kompletten Artikel lesen

Kaspersky Security Bulletin 2016/2017. Die Ransomware-Revolution

Zwischen Januar und September 2016 hat sich die Zahl der Ransomware-Attacken auf Unternehmen verdreifacht, das ist gleichbedeutend mit einem Angriff alle 40 Sekunden. Der Markt für Ransomware-as-a-Service boomt, das Projekt NoMoreRansom wurde ins Leben gerufen: Für Kaspersky Lab ist Ransomware DAS Thema des Jahres 2016. Kompletten Artikel lesen

Kaspersky Security Bulletin. Prognosen für das Jahr 2017

Schon wieder ist ein Jahr vergangen, und was die Ereignisse im Bereich IT-Sicherheit betrifft, so sollte es in die Geschichtsbücher eingehen. Dramen, Intrigen und Exploits haben das Jahr 2016 geprägt. Während wir die wichtigsten Ereignisse und Stories noch einmal Revue passieren lassen, werfen wir gleichzeitig einen Blick in die Zukunft, um die Umrisse der Bedrohungslandschaft des Jahres 2017 vorzuzeichnen. Kompletten Artikel lesen

KSN-Report: Mobile Ransomware in den Jahren 2014-2016

Die Zahl der von Erpressungssoftware angegriffenen Nutzer ist groß. Aber wie groß ist sie genau? Ransomware scheint eine globale Bedrohung zu sein. Aber gibt es vielleicht Regionen, in denen das Risiko, von Schädlingen dieser Art angegriffen zu werden, größer ist? Es scheint zahlreiche Gruppen zu geben, die mit Ransomware-Schädlingen operieren. Aber welche sind am weitesten verbreitet und am gefährlichsten? Kompletten Artikel lesen

PC-Ransomware in den Jahren 2014-2016

Die Zahl der von Erpressungssoftware angegriffenen Nutzer ist groß. Aber wie groß ist sie genau? Ransomware scheint eine globale Bedrohung zu sein. Aber gibt es vielleicht Regionen, in denen das Risiko, von Schädlingen dieser Art angegriffen zu werden, größer ist? Es scheint zahlreiche Gruppen zu geben, die mit Ransomware-Schädlingen operieren. Aber welche sind am weitesten verbreitet und am gefährlichsten? Kompletten Artikel lesen