no-image

Entwicklung der IT-Bedrohungen im ersten Quartal 2017. Statistik

Laut den Daten des Kaspersky Security Network (KSN) wehrten die Produkte von Kaspersky Lab 479.528.279 Attacken von Internet-Ressourcen ab, die sich in 190 Ländern der Welt befinden. Die Antiviren-Lösungen registrierten 174.989.956 individuelle schädliche beziehungsweise potenziell unerwünschte Objekte. Kompletten Artikel lesen

no-image

Bank-Trojaner Gugi umgeht Schutz in Android 6

Wir haben eine neue Modifikation des mobilen Bank-Trojaners Trojan-Banker.AndroidOS.Gugi.c gefunden, der zwei neue Sicherheitsfunktionen umgehen kann, die in Android 6 neu eingeführt wurden. Dabei handelt es sich um das berechtigungsbasierte Überdecken von Apps und die Erfordernis dynamischer Berechtigungen für gefährliche In-App-Aktivitäten wie SMS oder Anrufe („permission-based app overlays“ und „dynamic permission requirement for dangerous in-app activities“). Die Modifikation nutzt dabei keine Sicherheitslücken aus, sondern setzt ausschließlich Social Engineering ein. Kompletten Artikel lesen

no-image

Entwicklung der IT-Bedrohungen im ersten Quartal 2016

Das Jahr 2016 hat gerade erst angefangen, doch im Bereich Cyberverbrechen ist in den ersten drei Monaten so viel passiert, dass es noch vor ein paar Jahren für ganze zwölf Monate ausgereicht hätte. Während alle bestehenden Trends unverändert bleiben, haben sich die Tendenzen deutlich verstärkt, die mit der traditionellen Cyberkriminalität in Zusammenhang stehen, insbesondere in den Bereichen Bedrohungen für mobile Geräte und globale Epidemien von Erpresserprogrammen. Kompletten Artikel lesen